YoungPilots - Aktuelles


FAQ Was sind die YoungPilots?

Jugendliche die ihre Karriere selbst in die Hand nehmen und den Berufswunsch Pilot oder Fluglotse haben, oder ein Studium in der Luftfahrt anstreben
Wie alt sind die YoungPilots?
Man sollte 16 Jahre alt sein und seinen Berufswunsch fest im Visier haben. Etwas Vorbildung ist hilfreich.
Wie wird man YoungPilot?
Man nimmt Kontakt mit der Gruppe über deren Webseite www.youngpilots.de auf. Dann erfährt man den Termin des nächsten Treffen und kommt dort vorbei. Bei diesen Treffen erhält man einen Einblick in das Team und deren Aktivitäten und kann sich selbst vorstellen. Auf einem der nächsten Treffen entscheidet dann das Team, ob man dort hinein passt oder nicht.
Kostet es etwas Mitglied zu sein?
Man spendet 150.- € bei seinem Eintritt, darüber hinaus gibt es keine Beiträge. Das Team finanziert sich durch Spenden und dem einen oder anderen „Dankeschön“ von Mitgliedern, die durch die YoungPilots eine Anstellung gefunden haben.
Gibt es irgendwelche Verpflichtungen?
Aktiv im Team mitmachen, Ideen einbringen und bei den verschiedenen Events helfen sind die einzigen Verpflichtungen der Mitglieder. Die YoungPilots leben durch ihr Tun.
Wieviel Arbeit kommt auf einen zu?
Das bestimmt jeder selbst. Man sollte möglichst zu den Treffen kommen und auch an anderen Aktivitäten, etwa ein bis zwei im Monat teilnehm [...] Mehr lesen



YoungPilots auf der Air Magdeburg

Erneut kann man die YoungPilots auf der Air Magdeburg antreffen und kennen lernen. In Halle 3 Stand 304 kann man mit dem Team über alles rund ums Fliegen lernen und andere Luftfahrtberufe sprechen. Insbesondere die aktuelle Entwicklung auf dem Pilotenmarkt steht an oberster Stelle, gefolgt vom dualen Studium, welches immer mehr Interessenten und Absolventen findet. So haben die YP’s Mitglieder aus diesen Studienrichtungen, welche für Fragen zur Verfügung stehen. Egal ob nun AFE (aircraft und flight engineering) in Osnabrück oder ein reguläres Studium der Luft- und Raumfahrt an der Hamburger Universität, es gibt sachkundige Informationen über den Weg zwischen Hörsaal und Cockpit. Daneben kann man mit gerade erst einmal 17 jährigen PPL‘ern reden, welche erzählen, wie man neben der Schule und den Vorbereitungen zum Abitur den Privatpilotenschein macht, und damit, sollte der selbstfinanzierte Weg gegangen werden müssen bis zu 16.000 Euro sparen kann. Viele Neuigkeiten und interessante Wege ins Cockpit werden dargestellt und ein Besuch lohnt sich immer… Die YoungPilots wurden 2003 ins Leben gerufen. Es ist eine Gruppe Jugendlicher zwischen 16 und 22 Jahren, welche ihren Weg ins Cockpit selbst in die Hand genommen hat. Begleitet werden die angehenden Piloten von älteren erfahrenen Kollegen, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dadurch werden Mitflüge auf Verkehrsmaschinen, Werft- und Towerbesuche, Simulatorflüge und eigene Vortragsreihen ermöglich [...] Mehr lesen



YoungPilots suchen Sponsoren für die „Rallye um Berlin“!

Die YoungPilots möchten wieder an der diesjährigen „Rallye um Berlin“ vom 23. – 25.08.2012 am Flugplatz Eggersdorf teilnehmen. Nach der abgebrochenen Veranstaltung vom letzten Jahr (aufgrund des Absturzes von Rudi Hackl), sucht das Team der YoungPilots nun erneut die Möglichkeit, sich mit anderen Fliegern bei Navigations- und Flugaufgaben messen zu können. Die diesjährige Veranstaltung findet zusammen mit den Deutschen Motorflugmeisterschaften am Standort EDCE statt. Inhalt der Rallye ist es, eine ausgiebige Flugvorbereitung für einen anschließenden Navigationsflug durchzuführen. Dabei geht es um Suchaufgaben und exaktes Fliegen nach Kursen und Zeit. Bei den durchschnittlich 40 bis 50 Teilnehmern entsteht dabei ein Wettbewerb um Genauigkeit und Sorgfalt. Für die Teilnahme benötig jedes Team einer Maschine (Pilot, Navigator und Observer) etwa 1000 Euro. Diese Summe setzt sich aus den Kosten für die Charterung der Maschine, den Anmeldekosten, Landegebühren, dem An- und Abflug zum Wettbewerbsort und dem Training zusammen. Im Training, etwa 3 Stunden, übt das Team die Zusammenarbeit und macht sich mit der Umgebung vertraut. Nebenher werden noch Ziellandungen geübt, um das Flugzeug perfekt im Griff zu haben. Bislang, die YoungPilots nehmen in diesem Jahr zum dritten Mal an dieser Veranstaltung teil, brachten die Übungen und die Teamwork einen erheblichen Zugewinn an Erfahrung und Sicherheit im Umgang mit dem Flugzeug und den Verfahren. Da die You [...] Mehr lesen



Die YoungPilots bei Rund ums Terminal

Dass es eigentlich keinen Grund zum Feiern gibt störte das Team der YoungPilots wenig. Man erhielt vom Flughafen einen Infostand gesponsert und konnte sich so wieder einmal den Berliner und Brandenburgern präsentieren. Mit dem neuen Aufkleber „I love BER…“ punkteten die YoungPilots bei allen Ständen. Viele nahmen sich dem Slogan an und klebten den Sticker an ihr Zelt. Dies sprach sich schnell rum und ein regelrechter „run“ auf die bunten Aufkleber war das Resultat. Knapp 1500 wurden, zumeist auf Nachfrage, unter die Gäste gebracht und viele sah man kurze Zeit später mit Sticker auf dem Auto vom Parkplatz fahren. 2500 hatte das Team der YoungPilots gemacht und nun noch knapp 1000 für den Sonntag zurückgehalten. Trotz mehrfachen Kontakts hatte eine Werbeagentur des Flughafens wenig Interesse an einer Mitarbeit und verhinderte somit eine größere Verbreitung. Wer Interesse an dem Sticker hat kontaktiert bitte info@youngpilots.de und kann sich einen schicken lassen. Ansonsten gab es jede Menge Kontakte und Gespräche mit vielen Anfragen zum Beruf Pilot und Fluglotse. Auch wollten viele wissen wie sich der Markt entwickelt und wie die Chancen in ein oder zwei Jahren aussehen. Hierzu arbeitet das Team gerade an einer neuen Übersicht der Jobsituation für Piloten und wird diese demnächst auf ihrer Webseite vorstellen. Vielen Dank an ein tatkräftiges und hochmotiviertes Team….



PPL-A-Prüfung bestanden!

Wieder haben zwei YoungPilots ihren Prüfungsflug zur PPL-A bestanden. Die Prüfer waren von Sören und Oliver begeistert. Jetzt beginnt für die Beiden die Zeit des Wartens auf die Ausstellung der Lizenz. Die wohl schlimmste Zeit...


1 2 3 4 5 6 7


Facebook:

die neue Kollektion Medizinisch


Zum Forum



Sponsoren



Zum Flyer



Quicklinks/Partner: